Freitag, 29. November 2013

Rudolf Tutorial


Hallo!

Eigentlich geplant gewesen für die letzte Ausgabe des Schmelzpunktes .... aaaaber, dann hatten zwei kreative Seelen die fast selbe Idee ... ;0)

Nun was machen - die Fotos waren ja bereits geschossen? Also kurzerhand abgestimmt mit Verena und laaaange Zeit gebraucht, es fertig aufzubereiten. Aber es ist noch vor Weihnachten fertig geworden - vielleicht könnt Ihr es noch gebrauchen: meine Version vom Rudolf....

Ich wünsch Euch viel Freude beim Nacharbeiten!




Der mit der roten Nase …..
Had a very shiny nose ....
 
  
Dieses Tutorial ist für Glasperlenmacher gedacht, welche die notwendigen Vorkehrungen für einen sicheren Umgang mit der Materie treffen. Ich übernehme keine Haftung für Schäden!
These tutorial is meant for glassbeadmakers, who are familiar with working with hot glass and torches. Your safety is your own concern.
 
 
Das benötigt Ihr dazu / That’s what you need for making it:
 
 

Moretti Effetre 444                                  für den Körper / for the body
Stringer & full Moretti Effetre 211           für das Geweih / for the horns
Stringer & full Moretti Effetre 432           für die Nase & Verzierungen/
                                                                  for the nose & decorations
Stringer Moretti Effetre 204                     für die Augen / for the eyes
Dünner / thin stringer RB 203                  für die Augen / for the eyes
Blatt-Stringer / cane for the leaves       für Verzierungen auf der Rückseite /
                                                                  for decorations on the back
Stringer Moretti Effetre Clear                 für Verzierungsarbeiten
                                                                  for decorations work
 
 
Der Körper / The body
   
 

Starte mit einer Walze von etwa 2,5 cm aus Moretti braun444
Start with a barrel of approx.. 1” in Moretti brown 444
 
 
 
Verstärke diese um mehr Glas in der Mitte, und an einem Seiteende
Add more glass in the middle of the barrel, the same at the end of one side
 
 
Einschmelzen und leicht nach unten fließen lassen, damit sich ein schöner Bauch ergibt
Melt down the gather and let it flow a bit downwards for a nice belly
 

Das spitz gewordene Ende wieder zu einem schönen Abschluss bringen. 
Add a bit of glass on the sharp ended side for making a nice finish
 
 

 
Eine Seite des Körpers vorwärmen und einen Blob Glas für die Arme “aufschlurfzen” (Dank an Silke für dieses Vokabular ;0)) 
Preheat one side of the body and apply a gather of glass for the arms
 
 
Das Gleiche wiederholen für die andere Seite.
Do the same thing for the other side
 
  

 

 

 
Zwei knapp nebeneinander gesetzte Dots Moretti Rot 432 in der Mitte einer Seite aufbringen und abflachen – so dass die Dots sich berühren.
Apply two dots next to each other from Moretti red 432 in the middle of one side 
 
 

Dots erwärmen und mit einem Klarglas-Stringer zu einem Herz ziehen
Warm up the dots and pull them into a heart shape with a clear stringer.
 

 
Auf der Rückseite werden zwei Dots Blattstringer mit ein wenig Abstand aufgebracht und eingekerbt.
Apply two dots of leave cane with a bit distance on the back side and groove them in the middle.
 

In die Mitte dieser eingekerbten Dots werden 3 Dots Moretti Rot 432 für Blümchen aufgesetzt. 
In the middle of these leave dots apply three dots of Moretti red 432 for a flower.
 

Der Kopf / The head
 
 
 
Starte ebenfalls mit einer Walze in Moretti braun 444– dieses Mal ca. 1,5 cm lang, welche Du in der Mitte und an einem Ende verstärkst, ein wenig hinuntersacken lässt und dessen Ende Du wieder zu einem schönen Abschluss bringst.
Start again with a barrel in Moretti brown 444 – this time approx. 5/8” long, add some glass in the middle and on one end, let the gather flow a bit downwards and bring on a small gather of glass to make a nice finish on the sharp side.
 

Zwei Dots Moretti Weiß 204 für die Augen knapp über der Mitte aufbringen und langsam einschmelzen lassen.
Apply two dots of Moretti white tight above the middle and melt them down slowly.
 

Die Mitte der Perle erwärmen und einen Blob Moretti Rot 432 für die Nase aufbringen
Preheat the middle of the bead and apply a big dot Moretti red 432.
 
 
Quetsche diesen Dot mit einer Pinzette  leicht zusammen und flache ihn ab.
Squeeze the dot with a tweezer and flatten it a bit.
 
 
Zwei Dots Reichenbach Tiefschwarz (203) für die Pupillen auftragen.
Apply two dots of Reichenbach Intense black (203) for the pupils.
 
 
Am oberen Ende  2 Dots für das Geweih mit Moretti sage grün 211 auf die jeweils vorgewärmten Seiten aufsetzen.
Preheat the sides and apply two dots of Moretti sage green 211 for the horns – one on each side.
 

Flache diese ein wenig mit einer Zange ab.
Flatten those dots a bit with a plier.
 
 
Auf jeden dieser abgeflachten Dots werden 3 kleine Dots Moretti sage grün 211 (Stringer) aufgebracht.
Apply 3 small dots of Moretti sage green 211 (stringer) on each flatten big dot.
 
 
Für die Ohren unterhalb des Geweihs jeweils einen Dot Moretti braun 444 setzen und entweder nach unten (siehe Foto am Titelblatt) oder – wie ich es beim 2. Mal machte nach oben ziehen …. Mir gefällt Ersteres besser ;0)
For the ears apply a dot of Moretti brown 444 on each side below the horns and pull them upwards (like on the photo on the first side) or downwards – like I did, when I took the photos for the tutorial at my second attempt … I prefer the first method ;0)

 
Die Füsse / The feet
 

Zwei (annähernd … ;0)) gleich große Spacer dienen als Füsse.
Make two (nearly same .. ;0)) sized spacers for the feet.


Fertigstellung / Get finished
 
Alles auffädeln – ich habe hierfür hauchdünnes Lederband verwendet – oberhalb und unterhalb des Körpers und der Beine jeweils Knoten ziehen, und ……, fertig :0)))
Thread them all together (I used very thin leather cord for mine) – and make knots at the top of the head and below the body as well as above and below the feet, and ….. tadaaa ;0)))

 

Viel Spaß wünsch ich Euch
Wishing you a lot of fun!

Eure Michi
p.s.: puuh war ganz schön anstrengend, das hier rein zu bringen ..... ;0)

4 Kommentare:

Sonnenlicht - Heidi Hombsch hat gesagt…

Hochinteressant, wie Rudi reindeer entsteht.
Hab vielen Dank für den immensen Aufwand, uns das zu erklären.
Lieben Gruß
Heidi

Die Welt der kleinen Kostbarkeiten hat gesagt…

Hey Michi,

vielen, vielen Dank für diese viele Mühe das hier einzustellen. Ich weiß......das daaaaaauuuuuuuert......stööööhn

Hoffentlich ist das kommende Jahr netter zu uns und ich komm auch endlich mal wieder an den Brenner.

Ganz liebe Grüße und einen schönen 1. Advent wünsche ich dir

Vera hat gesagt…

Danke! Wünsche dir einen schönen Advent.
LG
Vera

minilou hat gesagt…

Liebe Michi,

vielen Dank für dieses super geniale Tutorial !!

Ganz herzliche Grüße

Petra