Samstag, 29. Juni 2013

turbulencia

Eine turbulente Woche liegt hinter mir..... brauch ich nicht mehr, sag ich Euch. ;0)

Montag Früh wird das liebe Kleintochterkind zur Bahn gebracht, eine Bergtour war geplant. Abends / Spät nächtens wieder abgeholt.... Mitten im Nirwana, nahe der tschechischen Grenze. Mutter hat sich auf dem Weg dorthin natürlich verfranst, und war statt der erhofften 2 Stunden doppelt so lange am Weg - bei Regenschauer und schlechter Sicht. Wieder zu Hause angekommen sind wir so gegen 2:30h in der Früh. Dementsprechend "gut ausgeschlafen" dann den Dienstag im Büro verbracht.

Dienstag Abend - in einem Anfall von seniler Demenz dann vergessen, unseren süßen, kleinen Kater nach seinem Rundgang wieder ins Haus zu lassen .... War die Nacht über draußen, und am nächsten Morgen dann: natürlich verschwunden. Stundenlanges Lockrufen in der näheren Umgebung über Stunden. Vermisst-Meldungen aufgehängt, Tierärztin, Tierschutzverband und örtliche Polizei angerufen, Nachbarn gequält.... kein Mucks vom "kleinen Mann".

Zwischenzeitig - am gleichen Tag (Mittwoch) - Großtochter "verloren". Sie meinte doch frühmorgens, dass sie trotz der geplanten Abendveranstaltung in der Schule zwischenzeitig nach Hause kommen würde - die 5 Stunden Wartezeit wären ja doch zu lange. Tja, ..... nur kam sie dort nicht an. Und ihr Handy natürlich  - wie sollte es anders sein - abgedreht. Über Umwege und zahlreichen Aushebungen diversester Telefonnummern der Schulkolleginnen erfahren, dass sie sich mit der besten Freudin getroffen habe ..... hatte keine Ahnung, wer das sein könnte, denn alle mir geläufigen "besten Freundinnen" schieden bereits aus - die wurden bereits telefonisch von mir gequält ;0) Schlussendlich dann rausbekommen, dass es sich um die Tochter der lieben Bine handelte, und die beiden noch "kurz" ins Kino wollten. Mama inzwischen auf Blutdruck 200....

Nach Dienstschluss nochmals die Straßen der Umgebung abgegangen, um den süßen Kater zu suchen. Kein Erfolg.

Einer inneren Stimme folgend habe ich dann so gegen halb zehn am Abend - ich wollte gerade das Abendmahl für die Kinder machen, und freute mich auf eine lustige Nacht bei offener Terassentüre - mir nochmals einen Ruck gegeben, und bin raus .....  Habe ihn mauzend in einem Gebüsch fünf Häuser weiter gefunden :0))

Dieses Wochenende habe ich mir mehr als verdient! ;0))

Und dieses Perlchen hier, wollt ich Euch eigentlich schon Mitte der Woche zeigen - irgendwie passt sie zu dieser turbulenten Woche, findet Ihr nicht? Sie entstand mitten im Anruf von Kleintochterkind Anfang der Woche - eigentlich wollte ich mir ja Zeit am Brenner nehmen..... ;0)


Habt ein chilligesWochenende, Ihr Lieben - ich mach mir auf jeden Fall eines!
Eure Michi







5 Kommentare:

Merli hat gesagt…

Oh weh, dann Ruhe Dich mal aus .... . Bei uns wäre genau das richtige Wetter um sich an den Brenner zu verkrümeln .... Regen und kalt :-(

Perlendschungel hat gesagt…

Ach, du Arme! Solche chaotischen Tage kennt, glaub ich, jeder zu gut. Wenn's mal so angefangen hat, kommt oft eins nach dem anderen.
Na, dann hoffe ich ja wenigstens, dass dein Paeckchen bis heute ankommt! Das troestet dich vielleicht ein bisschen!
Erhol dich gut und gruess mir deinen Mensch- und Tierhaushalt!
Sabine

jevebo-art hat gesagt…

Ohje, das war ja eine stressreiche Woche, ja schon fast Herzinfarktreich. Da hast du Dir ein chilliges Wochenende verdient. Am besten Du bindest die jungen Wilden in ihren Zimmern fest, damit Du auch in Ruhe chillen kannst.

Die Perle ist übrigens wunderschön.

Liebe chillige Grüsse und ein dicken OHMMMMMMMMMM

Jeannine

la mar de bonita hat gesagt…

Lol .... ich darf Euch gar nicht sagen, was ich heute gemacht habe.... Chillen? Weit gefehlt ;0))) Aber morgen! (Nehm ich mir jetzt mal vor....) Vielen Dank für die vielen OOOOOHMs - ich glaube, sie wirken bereits ;0)
Liebe Grüße, Michi

aurin hat gesagt…

OK, ich OOOOOOOhhhhhhme auch mit, vielleicht hilfst ;-)
Ich kann sehr gut nachvollziehen, wie es dir diese Woche ergangen ist. Aber jetzt kommt die Schönwetterphase - glaubs mir.
Ich wünsche dir eine tolle, stressfreie Woche.
Liebe Grüsse
Iris