Dienstag, 7. Januar 2014

Three years & a give-away

Kaum zu glauben, wie die Zeit verrennt! Mein Blöggchen wird morgen tatsächlich bereits drei Jahre alt. Gar nix vorbereitet, dabei ist es für mich fast schon zur Tradition geworden, dass ich ein kleines Give-away zum Bloggeburtstagen verlose....

Deshalb hab ich kurzerhand beschlossen, ich lass das Euch mal entscheiden :0) Gefragt sind Eure kreativen Inputs - was soll ich denn machen? Lasst Eurer Fantasie freien Lauf, denn:

Unter den Rückmeldungen wähle ich zwei der Vorschläge, die mir am Besten gefallen und einen weiteren, der aus den restlichen Einmeldungen gelost wird - drei Jahre, drei Give-aways ;0)

Hard to believe, how time flies! Tomorrow my blog turns three years. And I prepared nothing for the almost traditional blog-birthday give-away...

Therefore I decided unceremoniously to leave it up to you: what should I make for the give-away? I need your extra creative inputs:

I will choose two inputs from the feedbacks, which I like the most and one, which will be drawn from the rest - three years, three give-aways ;0)

Let your creativity run wild!
Eure / Yours, Michi

p.s. / edit: hab ganz vergessen zu schreiben wie lange Ihr Zeit habt .... und wie ich sehe, braucht ihr viiiiiel Zeit ;0) deadline ist Sonntag, 12. Jänner 2014
forgot to post the deadline, and as far as I can see, you need a looong deadline ;0) deadline for yor feedback here is Sunday, 12th of January 2014

9 Kommentare:

Do's Perlenparadies hat gesagt…

eindeutig eine Eule oder diesen süßen Wurm... find ALLE deine Perlen spitze :-)

alles Liebe und Gute zum Bloggeburtstag! mach weiter so und weiterhin ganz viele Ideen

Ganz liebe Grüße
Doris

la mar de bonita hat gesagt…

Na Doris, wie es aussieht hast Du gute Chancen ;0)) - aaaaaber das geht doch noch kreativer, oder? Du hast sicher gaaaanz viele Ideen im Kopf, was ich machen könnte - her damit, ich nehm sie alle ;0))
Liebe Grüße, Michi

Paerelkinnek Evel hat gesagt…

Hallo Michi,
Deine Perlen sind so toll, und die schönen Ideen erst. Vielleicht eine exotische Perle...
LG Evelyn

Isi Merkel hat gesagt…

ich mag deine schmetterlinge ganz besonders :-)
glückwunsch liebe michi zum 3. blog-geburtstag.

liebe grüße, isi

kaze hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zum Dritten und ein besonders kreatives Jahr für dich! Ich schlage einen SpaßVogel vor.Viele Grüße kaze

SUnikat kreativ hat gesagt…

herzlichen glückwunsch zum 3. blog-geburtstag! ich wünsche dir weiterhin viele kreative stunden...
dieses gedicht soll dich für die perle inspirieren:

leben ist nicht genug,
sagte der kleine schmetterling.
sonnenschein, freiheit
und eine kleine blume
gehören auch dazu.

hans christian andersen

liebe grüsse susanne

la mar de bonita hat gesagt…

Vielen Dank für Eure Rückmeldungen, Ihr Lieben :0)
Ich hätt da auch schon meine Favoriten..... warte jetzt noch das Wochenende ab, ob es mehr wird - aber wenn nicht, würd ich sagen: habt ihr gute Chancen, ob im Lostöpfchen, oder außerhalb ;0)
Liebe Grüße, Michi

Doris Stumpf hat gesagt…

Alles Liebe zum BLoggergeburtstag! Ich bin von deinen Würmchen so was von begeistert! Alles Liebe aus dem Norden, Doris

Manuela hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch meine Liebe, mögen deine Inspirationsquellen immer gefüllt sein und wenn nicht .... ich zitiere mal Herrn Schnabel ☺:

Bis ins 17. Jahrhundert etwa ging man davon aus, dass alle Kreativität göttlichen Ursprungs sei. Schließlich bedeutet »Inspiration« wörtlich »Einhauchung«. Und wem plötzlich von Gott (oder der Muse) eine unerwartete Idee eingehaucht wurde, der erfuhr sich dann im Wortsinne als begeistert.

Heutzutage wird die Schöpferkraft weniger im Außen gesucht, sondern mehr im eigenen Kopf. Hirnforscher und Psychologen verorten die Quelle kreativer Gedanken etwa im Erfahrungsschatz des »impliziten Wissen«, das all jene zufälligen, aufgeschnappten und wieder vergessenen Informationen beinhaltet, die wir unbewusst mit uns herumtragen. Um diese zu aktivieren und zu neuen Einsichten zu verknüpfen, muss man paradoxerweise gerade aufhören, zielgerichtet zu denken. Denn das bewusste Denken folgt meist nur bekannten, ausgetretenen Pfaden. Geistesblitze entstehen jedoch eher abseits der gewohnten Denkwege.

In diesem Sinne, für dich nur das Beste, deine Manu